Aktivität

Kahoot-Quiz über die Wiener Ringstraße

Kahoot-Quiz zur Sendung "150 Jahre Wiener Ringstraße"

Kahoot ist ein einfach zu bedienendes Online-Quiz, mit dem nicht nur Lehrende, sondern auch Lernende auf einfache Art und Weise ein Quiz erstellen können. Kahoot eignet sich besonders gut zur Lernzielüberprüfung am Ende einer Stunde, wobei der Wettbewerb um die höchste Prozentzahl an richtigen Fragen unter Zeitdruck Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen immensen Spaß macht.

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler können

  • aus einem Teil einer Radiosendung relevante Fragen und Auswahlantworten für ein Single-Choice-Quiz auswählen
  • ein interaktives Online-Quiz mit Kahoot erstellen
  • sich wichtige historische Fakten aus der Sendereihe „150 Jahre Wiener Ringstraße“ einprägen und Zusammenhänge erkennen

Ideen für den Unterricht

Erarbeiten von Lerninhalten aus der Radiosendung (Experten-/Expertinnenmethode, 1. Teil):
Die Klasse wird in vier (oder acht bei großen Klassen) Kleingruppen eingeteilt, jede Kleingruppe bekommt einen Teil der Sendereihe zugewiesen. Mit Hilfe der PDFs „Fragen und Antworten“ und durch intensives Nachhören der Sendung wählt die Gruppe Fragen und Auswahlantworten für ein Single-Choice-Quiz aus. Anschließend wird das Quiz mit Kahoot erstellt und in der Gruppe selbst erprobt. Für alle Gruppen sollte die gleiche Anzahl an Fragen vorgegeben sein, beispielsweise zehn, fünfzehn oder zwanzig.

Wiederholen und Vertiefen (Experten-/Expertinnenmethode, 2. Teil):
Die Gruppen stellen sich gegenseitig die Links zu den fertigen Kahoot-Quizzes zur Verfügung und treten im spielerischen Wettbewerb gegeneinander an. Die Quizzes können zusätzlich noch einmal als Hausübung zur weiteren Vertiefung verwendet werden.

Materialien

Link zu einem Kahoot-Beispiel-Quiz zur Wiener Ringstraße

kahoot-ringstrasse

Feedback

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zugehörige Materialien

Sendung:
150 Jahre Wiener Ringstraße

Viele Millionen von Menschen haben die bekannte Gebäuden der Wiener Ringstraße gesehen und bewundert – zigtausende fahren jeden Tag an ihnen vorbei. Wie und warum aber ist die Ringstraße mit ihren Repräsentativbauten entstanden? Wer war daran maßgeblich beteiligt? Was kann sie über die Geschichte Österreichs und Wiens verraten? Diese und andere Fragen werden in den vier Radiobeiträgen (je ca. 22 Minuten lang) beantwortet.



  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 1
    27.04.2015, Länge: 22' 38"
  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 2
    28.04.2015, Länge: 22' 40"
  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 3
    29.04.2015, Länge: 22' 13"
  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 4
    30.04.2015, Länge: 22' 35"

Jahrgang

11., 12., 13.

Unterrichtsfach

Fachübergreifend


Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.