Aktivität

Sich mit den Gebäuden der Ringstraße befassen

Padlet zur Sendung "150 Jahre Wiener Ringstraße"

Padlet ist ein kostenloses Online-Tool, das zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht bietet. Eine Padlet-Seite ist wie eine virtuelle Pinnwand, auf der multimediale Inhalte wie Text, Links, Bilder oder Videos eingebettet werden können. Öffentliche Padlets können kopiert und somit für den eigenen Unterrichtszweck adaptiert werden. Für diese Aktivität wird Padlet als interaktives Tool eingesetzt. Die Elemente an der kopierten virtuellen Pinnwand können bearbeitet, geändert oder ergänzt werden.

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler können

  • Kerninhalte erkennen, Grundkenntnisse erwerben und Einzelheiten erfassen 

  • Informationen alleine oder in Teamarbeit finden, verarbeiten und vermitteln

  • Zusammenhänge verstehen sowie Inhalte kommentieren und interpretieren

Ideen für den Unterricht

Ratespiel als Einstieg (10-15 Min):
In dieser Aktivität finden Schülerinnen und Schüler 10 Bilder von Gebäuden der Wiener Ringstraße. Ihre Aufgabe besteht darin, die Namen der Gebäude herauszufinden. Die Schnellen können anschließend die Bilder chronologisch (in der die Gebäuden auf der Ringstraße erscheinen) ordnen. Die Antworten können direkt in den Textfeldern eingetragen werden oder auf einem Arbeitsblatt erarbeitet werden.

Aktive Arbeitsphase (20 Min):
In einer Vertiefungsphase, haben die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe in Einzel- oder Teamarbeit eine Stadtspaziergang mit diesen 10 Gebäuden zu planen und umzusetzen. Jedes Team findet relevante Eckdaten sowie interessante Geschichten zum zugewiesenen Gebäude. Diese sollten in schriftlicher Form z B. in einem Google Doc und/oder als Audio aufgenommen werden. Empfohlene Dauer bis 5 Minuten.
– Basisfakten (Länge, Breite, Form, Baustil)
– Entstehungszeit
– Auftraggeber bzw. Bauherren
– Architekt
– Funktion (zu welchem Zweck wurde es erbaut und welchen Zweck dient es heute)
– Interessante geschichtliche Details

Präsentation der Lernergebnisse (20 Min):
Die Ergebnisse können analogue (im Raum mit Poster) oder digital (mit Padlet), präsentiert werden. Die Jugendlichen können ihre Peers Feedback geben. Ein Team-Ergebnis kann zur Beurteilung dienen.

Materialien

https://padlet.com/oe1machtschule/ringstrasse

Made with Padlet

Alle Bilder auf dieser Padlet-Seite sind Public Domain und können für den Unterricht heruntergeladen und wiederverwendet werden. Hier können Sie alle Bilder als zip Datei herunterladen.

Folgende Arbeitsblätter können heruntergeladen und angepasst werden.

Arbeitsblatt_Wiener Ringstrasse für S (.docx)

Arbeitsblatt_Wiener Ringstrasse für L (.docx)

Merken

Merken

Merken

Merken

Feedback

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zugehörige Materialien

Sendung:
150 Jahre Wiener Ringstraße

Viele Millionen von Menschen haben die bekannte Gebäuden der Wiener Ringstraße gesehen und bewundert – zigtausende fahren jeden Tag an ihnen vorbei. Wie und warum aber ist die Ringstraße mit ihren Repräsentativbauten entstanden? Wer war daran maßgeblich beteiligt? Was kann sie über die Geschichte Österreichs und Wiens verraten? Diese und andere Fragen werden in den vier Radiobeiträgen (je ca. 22 Minuten lang) beantwortet.



  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 1
    27.04.2015, Länge: 22" 38'
  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 2
    28.04.2015, Länge: 22" 40'
  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 3
    29.04.2015, Länge: 22" 13'
  • 150 Jahre Ringstraße - Teil 4
    30.04.2015, Länge: 22" 35'

Jahrgang

10., 11.

Unterrichtsfach

Fachübergreifend