Neues Lernpaket zum Thema Sklaverei – jetzt online!

Sklave

Das Thema Sklavenwirtschaft und Sklaverei wird von vielen Lehrenden in Österreich in der 6. oder 7. Schulstufe behandelt. Zur Unterstützung der Behandlung dieses wichtigen Themenkreises hat jetzt das Team von “Ö1 macht Schule” die Ö1 “Betrifft: Geschichte”-Sendung “Ware Mensch” für den Einsatz im Unterricht vorbereitet.

Die fünf Audiodateien sind jeweils fünf Minuten lang und behandeln wesentliche Aspekte, wie die Sklaverei als Arbeitsform, die Sklavengesellschaft, den transatlantischen Sklavenhandel oder die Lebenswelt der Betroffenen, passend zum Lehrplan-Modul 4 “Ausbeutung und Menschenrechte” (“Geschichte der Sklaverei als historischer Längsschnitt darstellen; Ausbeutung von Frauen, Männern und Kindern von der Antike bis zur Gegenwart analysieren und bewerten”.)

Die Begleitmaterialien beinhalten eine Wortsuche mit Schlüsselbegriffen sowie Arbeitsblätter und Anleitungen für Erarbeitung des Themas als Stationenbetrieb. Das Ziel? Schülerinnen und Schüler dokumentieren das, was sie lernen, indem sie multimediale E-Books selbst erstellen. Eine spannende Möglichkeit, das Thema zu konkretisieren und gleichzeitig digitale Kompetenzen zu erwerben.

Link zu den Audiodateien:

Ware Mensch

Link zu den Arbeitsmaterialien für die Klasse:

Ein E-Book über Sklaverei erstellen

Link zum Lehrplan AHS Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung:

https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/unterricht/lp/lp_ahs_unterstufe.html