Passend zum heißen Sommer: In der prallen Sonne

Sie wollen im Mathematikunterricht digitale Medien einsetzen und Querverbindungen zu änderen Fächern herstellen? Mit der Sendung „In der prallen Sonne“ können interessante Diskussionen über verschiedene Kraftwerke entstehen, welche das Rechnen mit praktischen Beispielen erleichtern können. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ihre Ideen in einer MindMap zu sammeln, interaktiv in Gruppen mathematische Aufgaben zu lösen und deren Ergebnisse zu präsentieren.

Mit den Lernmaterialien zu dieser Sendung können Sie analoge mit digitalen Methoden verknüpfen und gleichzeitig im Mathematikunterricht das Umweltbewusstsein Ihrer Schülerinnen und Schüler stärken. Freuen Sie sich auf eine spannende Sendung und einen abwechslungsreichen Unterricht dazu.