Unter einem Dach mit Flüchtlingen

Privathilfe für Asylsuchende

Politikerinnen und Politiker reden von Quoten, fehlenden Unterbringungsmöglichkeiten und Aufnahmestopp. Während auf offizieller Seite die Ohnmacht angesichts steigender Flüchtlingszahlen regiert, haben sich lokale Bürger/innen- und Privatinitiativen in Österreich gebildet, die Flüchtlingen und Asylsuchenden Obdach gewähren, und ihnen Unterstützung und Menschlichkeit angedeihen lassen.

In dieser Sendungsreihe porträtiert Nikolaus Scholz Einrichtungen und Initiativen in Österreich, die Flüchtlingen und Asylsuchenden Obdach gewähren, und ihnen Unterstützung und Menschlichkeit angedeihen lassen.

 

Schon gehört?

 Kennst du diese Begriffe?

Du kannst das Multiple-Choice-Quiz bereits vor dem Anhören der Sendungen erledigen, um wichtige Begriffe, die darin vorkommen, zu klären. Achtung: Bei den meisten Fragen sind mehrere Antworten auszuwählen.

Unterrichtsideen und Aktivitäten

Im Team zur Deadline – kollaborativ recherchieren mit Google Drive

Grundlage für diese Unterrichtsstunde bilden die vier Sendungen „Unter einem Dach mit Flüchtlingen“ der Sendereihe „Ö1 Radiokolleg“ aus dem Jahr 2015. Was hat sich seitdem bei den in der Sendung vorgestellten Initiativen getan? Existieren sie noch? Gab es besondere Erfolge oder Rückschläge? Die Recherche erfolgt in zwei Gruppen, die zum Erreichen einer Deadline gegeneinander antreten. Im Kampf gegen die Zeit ist bei dieser Aktivität besonders die arbeitsteilige Organisation innerhalb der Teams gefragt – jedes Gruppenmitglied ist gefordert, genau, schnell und verlässlich zu recherchieren. Gesammelt werden die Ergebnisse der Teams mit Google Docs oder Google Tabellen. Als Alternative eignet sich EtherCalc, ein kollaboratives, webbasiertes Tabellentool, das ohne Anmeldung genutzt werden kann.
  • Flipped Classroom
  • kollaboratives Schreiben
  • Online Recherchieren
  • Deutsch
  • Geografie und Wirtschaftskunde
  • Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • IKT

Pinnwand der Menschlichkeit – Helfen digital sichtbar machen

Diese Aktivität stellt engagierte Menschen in den Mittelpunkt, die in der vierteiligen Sendung „Unter einem Dach mit Flüchtlingen“ aus der Sendereihe "Ö1 Radiokolleg" über ihre (Privat-)Initiativen im Bereich der Flüchtlingshilfe berichten. Zu Wort kommen natürlich auch jene, die Zuflucht und Unterstützung gefunden haben. Mit Powerpoint werden die Aussagen der Interviewten visualisiert und auf einer gemeinsamen "Pinnwand der Menschlichkeit", zum Beispiel auf Padlet, gesammelt.
  • Flipped Classroom
  • Online-Präsentation
  • virtuelle Pinnwand
  • Deutsch
  • Geografie und Wirtschaftskunde
  • Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • IKT

Links

Feedback

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild: von jamboo7809
unter der Lizenz CC0

Jahrgang

11., 12., 13.

Unterrichtsfach

Fachübergreifend

Tags

Ablehnungskultur, Abschiebebescheid, Adoption, Asylbescheid, AsylwerberIn, Aufenthaltstitel, Demokratie, Diakonie, ehrenamtlich, Flüchtlinge, Fluchtweg, humanitäres Bleiberecht, Integration, Integrationscoach, IS, Islam, Jesiden, Kardinal Schönborn, minderjährige Flüchtlinge, Nächstenliebe, Neos, NGOs, Ramadan, Rassismus, Schlepper, Sendung, Sprachbarrieren, Staatsbürgerschaftsprüfung, Stattsbürgerkunde, Subsidiäres Prinzip, Versöhnungsseminar, Wiederbetätigung, Willkommenskultur
Ö1 Radiokolleg
  • Unter einem Dach mit Flüchtlingen - Teil 1
    31.08.2015, Länge: 22' 36"
  • Unter einem Dach mit Flüchtlingen - Teil 2
    01.09.2015, Länge: 22' 37"
  • Unter einem Dach mit Flüchtlingen - Teil 3
    02.09.2015, Länge: 22' 2"
  • Unter einem Dach mit Flüchtlingen - Teil 4
    03.09.2015, Länge: 22' 20"
Gestaltung: Nikolaus Scholz
Sendejahr: 2015