Anthropozän – einen Begriff kennen lernen und für die VWA / Diplomarbeit üben

Fingerprint auf der Erde

“Anthropozän” – ein neuer, wichtiger und bezeichnender Begriff unserer Gesellschaft. Dieser Begriff beschreibt den Einfluss des modernen Menschen auf den Planeten Erde und umfasst somit Erkenntnisse aus vielen Wissensgebieten: Soziologie, Geologie, Geschichte, Geographie, Kulturgeschichte, Physik, Chemie, … Einen umfassenden und gut verständlichen Einblick in die Komplexität und Vielseitigkeit dieses Themas bietet die “Ö1 macht Schule” Sendung “Das Anthropozän”.

Durch seine Vielseitigkeit eignet sich dieses Thema für die Erstellung einer VWA/Diplomarbeit. Das hat das Ö1 macht Schule Team zum Anlass genommen und eine passende Aktivität erstellt, in der im Klassenverband die Erstellung einer VWA geübt wird. In Kleingruppen lernen Schülerinnen und Schüler ein Kapitel einer VWA/Diplomarbeit zu strukturieren, über das Ergebnis zu reflektieren und das Kapitel gegebenenfalls zu korrigieren.

Link zur Ö1 macht Schule Sendung

Link zur Ö1 macht Schule Aktivität

 

 

Bild: “Fingerabdruck” von GDJ unter der Lizenz CC0