Typ
Alle
Sendungen
Aktivitäten
Schulstufe
Schulfach
Auswahl
Fächerübergreifende Prinzipien
E-Learning
Suche zurücksetzen

Materialien

Hier können Sie anhand von Kategorien und freien Suchbegriffen für Ihren Unterricht passende Sendungen sowie dazugehörige Materialien (Arbeitsblätter, Unterrichtsmethoden, Aktivitäten, …) finden.

Sendung 1Teil, Länge: 24' 46"

Von der “Rauchrolle” bis zum “Disapointinger”

Wien spricht viele Sprachen. Unabhängig von diversen politischen Bestrebungen Sprachnutzung zu steuern, kann die Sprachvielfalt in der Hauptstadt Österreichs nicht leicht verdrängt werden. Sprachen und Kulturen haben sich hier über die Jahrhunderte immer vermischt. Neue, kreative Wortschöpfungen und Entlehnungen sind von den verschiedenen Volksstämmen entstanden.


Sendung 4Teile, Länge: 53' 19"

Gendersensibler Unterricht

In dieser vierteiligen Sendereihe erklären Expertinnen und Experten, weshalb gendersensibel zu unterrichten eine Herausforderung für Lehrpersonen darstellt. Gleichzeitig werden Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele von Lehrpersonen vorgestellt.


Sendung 4Teile, Länge: 89' 29"

Burschen unter Druck

Es ist nicht leicht, ein junger Mann zu werden. Denn eine Flut von Verhaltensregeln schreibt vor, was Mann zu tun hat und was zu unterlassen. Vom Kindergartenalter an wird alles sanktioniert, was vielen Buben Spaß macht. Raufen, Rangeln, Kräftemessen sind Tabu. Wer angepasst und still ist, wird im meist weiblich dominierten Schulsystem eher reüssieren. Statistisch gesehen brechen mehr männliche Schüler ihre Schulausbildung ab als weibliche. Der Start ins Berufsleben wird damit schwieriger. Sind Burschen dümmer als Mädchen? Was brauchen sie, um im System zu bleiben?


Sendung 1Teil, Länge: 24' 55"

Medienkompetenz

Zur Berufswelt und Lebensgestaltung im 21. Jahrhundert gehört es, mit unterschiedlichen Medien kompetent umgehen zu können. Alle in der Gesellschaft tätigen Menschen, ob jung oder alt, sind von dieser Entwicklung betroffen. Welche Rolle kann und sollte Schule bei der Förderung von Medienkompetenz spielen? Inwiefern ist das Aneignen von Medienkompetenz wie eine zweite Alphabetisierung? Und, wie […]


Sendung 4Teile, Länge: 89' 19"

Das Lehrerbild im Wandel

Der Beruf der Lehrer und Lehrerinnen durchläuft gerade einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel. Wie werden Lehrerfiguren im Film oder in der Literatur gezeigt und beschrieben? Wie erscheinen sie in Fernsehserien, Magazinen und Zeitungen? Wird der Wandel in der pädagogischen Profession wahrgenommen? Welche Bilder haben die Lehrpersonen von sich selbst? Und welche haben die Schüler von ihnen? Wie fließt all das in die Lehrerbildung ein? Wer sind die Expertinnen und Experten für den Unterricht?


Sendung 4Teile, Länge: 65' 50"

Mehr als nur ein Spiel

Das Spiel ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, der dabei ist die Welt um sich herum, sich selbst, Geschehnisse und Situationen, Beobachtungen und Erlebnisse im wahrsten Sinn des Wortes zu begreifen. Vielleicht spielen wir mit fortschreitendem Alter nicht mehr “Abfangen”, oder mit Pluschtieren und Puppen. Allerdings vom “Mensch-ärgere-dich-nicht” über Poker oder Schach bis hin zu Planspielen für Schulungszwecke – der Mensch lernt und spielt sein Leben lang. 


Sendung 1Teil, Länge: 4' 48"

Roboter im Unterricht

Roboter im Unterricht: Können sie tatsächlich beim Programmierenlernen helfen? Im Gymnasium Hartberg in der Steiermark versucht man den aktiven Zugang zu neuen Technologien über kostengünstige Mini-Roboter namens Ozobot zu verwirklichen. Die Schülerinnen und Schüler programmieren sie selbst.


Sendung 4Teile, Länge: 88' 13"

Digitale Lernszenarien

Wie sollte die Schule auf die Digitalisierung der Gesellschaft reagieren? Technologieskeptische Menschen warnen vor den kollateralen Schäden einer “totalen Zwangsdigitalisierung”, während Mediendidaktikerinnen und Mediendidaktiker die Förderung von digitalen Kompetenzen als Teil des schulischen Bildungsauftrags betrachten.