Typ
Alle
Sendungen
Aktivitäten
Schulstufe
Schulfach
Auswahl
Fächerübergreifende Prinzipien
E-Learning
Suche zurücksetzen

Materialien

Hier können Sie anhand von Kategorien und freien Suchbegriffen für Ihren Unterricht passende Sendungen sowie dazugehörige Materialien (Arbeitsblätter, Unterrichtsmethoden, Aktivitäten, …) finden.

Sendung 5Teile, Länge: 24' 5"

Roma – Sinti – Lovara

Die Ausgrenzung von Roma gipfelte in der systematischen Verfolgungs- und Vernichtungspolitik gegenüber unterschiedlichen Romagruppen im Nationalsozialismus. Als Erkennungszeichen wurde den Roma in den KZs ein “Z” auf den Körper gebrannt. Zirka 90 Prozent der österreichischen Roma überlebten die Lager nicht.


Aktivität

Eine digitale Landkarte zu Martin Luther King erstellen

Bei dieser Aktivität zeichnen die Schülerinnen und Schüler den Weg des Bürgerrechtskämpfers Martin Luther King  nach, und zwar auf einer digitalen Landkarte. Der Lernprozess wird durch die geografische Zuordnung und die Visualisierung optimal unterstützt.


Sendung 4Teile, Länge: 92' 1"

Pazifismus oder bewaffneter Widerstand?

“I have a dream” – Martin Luther Kings Traum hat Millionen Menschen beflügelt; ein Jahr nach seiner 1963 in Washington D.C. gehaltenen Rede wurde er für seinen gewaltlosen Kampf gegen Ungleichbehandlung von Schwarzen mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Am 4. April 1968 wurde King in Memphis, Tennessee ermordet.


Sendung 4Teile, Länge: 19' 22"

I Have A Dream

Der Baptistenpastor Martin Luther King war in den 1960er-Jahren die wichtigste amerikanische Stimme, die gegen Rassismus predigte und für mehr soziale Gerechtigkeit warb. Der Historiker Rolf Steininger érzählt in der vierteiligen Sendung aus der Reihe “Betrifft: Geschichte” über diese herausragende Persönlichkeit.


Sendung 1Teil, Länge: 53' 20"

“Ich bin auf dem Gipfel des Berges gewesen.”

Am 4. April 1968 stirbt Martin Luther King in Memphis durch eine Gewehrkugel. Wenige Wochen später wird der Gelegenheitsarbeiter James Earl Ray als angeblicher Attentäter verhaftet und trotz anhaltender Unschuldsbeteuerungen zu lebenslanger Haft verurteilt.


Sendung 4Teile, Länge: 53' 19"

Gendersensibler Unterricht

In dieser vierteiligen Sendereihe erklären Expertinnen und Experten, weshalb gendersensibel zu unterrichten eine Herausforderung für Lehrpersonen darstellt. Gleichzeitig werden Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele von Lehrpersonen vorgestellt.


Sendung 4Teile, Länge: 89' 29"

Burschen unter Druck

Es ist nicht leicht, ein junger Mann zu werden. Denn eine Flut von Verhaltensregeln schreibt vor, was Mann zu tun hat und was zu unterlassen. Vom Kindergartenalter an wird alles sanktioniert, was vielen Buben Spaß macht. Raufen, Rangeln, Kräftemessen sind Tabu. Wer angepasst und still ist, wird im meist weiblich dominierten Schulsystem eher reüssieren. Statistisch gesehen brechen mehr männliche Schüler ihre Schulausbildung ab als weibliche. Der Start ins Berufsleben wird damit schwieriger. Sind Burschen dümmer als Mädchen? Was brauchen sie, um im System zu bleiben?


Sendung 1Teil, Länge: 58' 39"

Architektur, Gesinnung und Weltanschauung

Margarete Schütte-Lihotzky war die erste österreichische Architektin. Als erste und einzige Frau studierte sie von 1915 bis 1919 an der K.K. Kunstgewerbeschule in Wien, der späteren Hochschule für angewandte Kunst. Im Jahr 1926 wurde sie vom deutschen Architekten Ernst May ins Frankfurter Hochbauamt gerufen. Dort beschäftigte sie sich mit der Rationalisierung in der Hauswirtschaft. Sie entwarf […]


Aktivität

Headlines und Online-Umfrage zum Thema Gleichberechtigung

Mit dem Tool Breaking News Generator werden auf spielerische Weise fiktive Schlagzeilen zu historischen Fraunrechtsaktivistinnen generiert, die täuschend echt aussehen. Je nach Belieben kann auch mit dem Headline Generator gearbeitet werden. Mentimeter ist ein Tool, mit dem auf einfache Art Umfragen gemacht und Diagramme erstellt werden können. Bei dieser Aktivität  erstellen die Schülerinnen und Schüler […]


Aktivität

Frauenbilder der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erforschen

2018 bleiben Genderthemen in der weltweiten Gesellschaft auffällig stark präsent. Bisher sind zahlreiche prominente Männer der #MeToo Bewegung zum Opfer gefallen. Frauenquoten und der Gender-Pay-Gap werden immer noch heiß diskutiert und debattiert. Die Phänomene “Mansplaining” und “Manspreading” sind mittlerweile bekannte Begriffe. Mit dieser Aktivität zur Ö1 Sendung “Frauenbilder” können wesentliche Aspekte dieses Themas, beispielsweise im […]


Sendung 5Teile, Länge: 24' 17"

Frauenbilder

Wie Frauen zu sein haben, welche Rechte und Pflichten ihnen zukommen – das wurde jahrhundertelang von Männern bestimmt. Politische Mitsprache, Bildung und freie Berufswahl mussten sich Frauen erst mühsam erkämpfen.


Sendung 4Teile, Länge: 19' 34"

Der lange Kampf um Gleichberechtigung

Marianne Hainisch, Adelheid Popp, Rosa Jochmann – sie und zahlreiche Mitstreiterinnen forderten ab der Mitte des 19. Jahrhunderts politische und bürgerliche Rechte für alle Frauen. Es entstanden Frauenrechtsbewegungen, die unter anderem das Frauenwahlrecht und gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit verlangten. Letztere Forderung haben auch die nachfolgenden Wellen der Frauenbewegungen in den 1960er und 1990er Jahren nicht erreichen können.


Aktivität

Interaktives Quiz zur Sendung “Die Situation von Menschen mit Behinderungen”

Kahoot ist ein einfach zu bedienendes Online-Tool, mit dem Lehrende und Lernende auf einfache Art und Weise ein interaktives Quiz erstellen können. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos und sehr intuitiv in Handhabung und Bedienung, mittlerweile wird sie von über 50 Millionen Menschen genutzt. Kahoot eignet sich besonders gut zur Lernzielüberprüfung. Wer beantwortet die meisten Fragen […]


Aktivität

Multimediale Poster zum Thema Mode erstellen

Die interaktive Plattform glogster.com ermöglicht die individuelle Gestaltung multimedialer Poster unter Zuhilfenahme verschiedener Medienarten wie Videos, Audiofiles, Fotos oder Animationen. Damit können Schülerinnen und Schüler ihre Ideen kreativ umsetzen und lernen neben den nötigen Informationen auch den sinnvollen Einsatz von Informationstechnologien. Das Thema der Sendung ist für eine visuelle Aufbereitung besonders gut geeignet. Die Schülerinnen und […]


Sendung 1Teil, Länge: 35' 1"

Weiblichkeit und Männlichkeit auf der Bühne der Zeit

Mode erzählt viel über die Gesellschaft, Kleidung ist ein Spiegel der Zeit. So ist es nur verständlich, dass sich Mode ändert, weil sich die Gesellschaft ändert. Die Modeexpertin Barbara Vinken im Gespräch mit Johann Kneihs und Hörerinnen und Hörern.


Aktivität

Fakten zur Sendereihe “Die Arbeitslosen von Marienthal” abprüfen

Der Einsatz eines Online-Quizzes im Unterricht kann mehrere didaktische Zwecke erfüllen. Fragen über das “was”, “wann” oder “warum” können Neugier bei den Lernenden wecken und somit ein Thema auf spannende Art und Weise einleiten.


Sendung 5Teile, Länge: 24' 6"

Die Arbeitslosen von Marienthal

“Die Arbeitslosen von Marienthal” war die erste sozialpsychologische Studie, verfasst von Marie Jahoda, Paul Lazarsfeld und Hans Zeisel.


Sendung 4Teile, Länge: 50' 58"

What’s up? Das Selfie einer Generation

Diese Sendungsreihe portraitiert vier Jugendliche der “Generation What”, die im Rahmen einer groß angelegten Jugendumfrage zu ihrem Leben befragt wurden.


Sendung 1Teil, Länge: 4' 47"

Sexting

Sexting – eine Kombination aus den Wörtern Sex und Texting. Eine neuzeitliches Phänomen in einer Gesellschaft, in der Technologie ein ständiger Begleiter ist. Hierbei handelt es sich um erotische Bilder, die Menschen an ihre Partner oder den Schatz via SMS oder Diensten wie Snapchat oder WhatsApp verschicken. Besonders bei Jugendlichen ist Sexting sehr beliebt. Aber, das Internet vergisst nicht!


Sendung 4Teile, Länge: 89' 35"

Unter einem Dach mit Flüchtlingen

In dieser Sendungsreihe porträtiert Nikolaus Scholz Einrichtungen und Initiativen in Österreich, die Flüchtlingen und Asylsuchenden Obdach gewähren, und ihnen Unterstützung und Menschlichkeit angedeihen lassen.


Sendung 1Teil, Länge: 14' 35"

Liebe dich so wie du bist

In dieser Sendung wird auf die Arbeit der Aufklärungskampagne “intakt”, ein Therapiezentrum für Menschen mit Essstörungen, eingegangen. Schülerinnen und Schüler, die an “intakt” Workshops über Schönheitsideale teilgenommen haben, werden interviewt und erklären weshalb sie nun differenzierter über Modefotos in Zeitschriften denken und ein anderes Selbstbild entwickeln konnten.


Sendung 3Teile, Länge: 66' 45"

Die Situation von Menschen mit Behinderungen

Seit 1. Jänner 2016 sollte unsere gesamte Umgebung barrierefrei sein. Aber ist sie das auch? Und warum wäre das so wichtig? Die Radiokolleg-Reihe von Sabine Nikolay beschäftigt sich mit der barrierefreien Gestaltung des öffentlichen Raums.


Aktivität

Präsentationen zu Pionierinnen der Naturwissenschaften erstellen

Prezi ist eine Web 2.0-Anwendung, mit der Online-Präsentationen erstellt werden können.


Sendung 4Teile, Länge: 53' 8"

Pionierinnen der Naturwissenschaften

In der Sendereihe werden vier Pionierinnen des Natur- und Umweltschutzgedankens vorgestellt, die den Blick auf die Welt verändert haben, aber weitgehend in Vergessenheit geraten sind: Katy Payne (Elefanten, Wale), Rachel Carson (DDT, Nahrungsketten), Joy Adamson (Löwen, Naturreservate), und Elisabeth Mann Borgese (Naturschutz, Meeresböden).


Aktivität

Grundlagen zu Pionierinnen der Naturwissenschaften lernen

Quizlet ist eine Web 2.0-Anwendung, mit der interaktive Karteikarten erstellt werden können.