Typ
Alle
Sendungen
Aktivitäten
Schulstufe
Schulfach
Auswahl
Fächerübergreifende Prinzipien
E-Learning
Suche zurücksetzen

Materialien

Hier können Sie anhand von Kategorien und freien Suchbegriffen für Ihren Unterricht passende Sendungen sowie dazugehörige Materialien (Arbeitsblätter, Unterrichtsmethoden, Aktivitäten, …) finden.

Sendung 5Teile, Länge: 23' 40"

Schmelzendes Eis und steigende Meere

In dieser fünfteiligen Sendung der Ö1 Reihe “Vom Leben der Natur” erzählt die Ozeanographin Kirstin Richter von der Universität Innsbruck über die weltweite Veränderung der Meeresspiegel. Und der wissenschaftliche Befund ist klar: In den letzten 100 Jahren ist der Meeresspiegel um 15 cm gestiegen. Worin bestehen die Ursachen für diese Veränderungen? Welche Verbindungen zwischen schmelzenden […]


Aktivität

Einen Comic online erstellen

Anhand der Ö1 macht Schule Sendung “Schmelzendes Eis und steigende Meere” können sich Schülerinnen und Schüler über die Veränderung des Meeresspiegels informieren. Die Inhalte der Sendung können dann mit Hilfe des Onlineprogrammes MakeBeliefsComix veranschaulicht werden. Zur Verwendung dieses Programms ist keine Anmeldung notwendig und die Ergebnisse können ausgedruckt oder durch Mails verschickt werden. Als Alternative kann […]


Aktivität

Übung für die Kapitelerstellung einer vorwissenschaftlichen Arbeit/Diplomarbeit

Die Schülerinnen und Schüler hören in Kleingruppen jeweils einen Abschnitt der “Ö1 macht Schule” Sendung “Das Anthropozän” an. Danach fassen Sie den Inhalt dieses Sendungsteils zusammen. Diese Zusammenfassung soll die gleiche Struktur wie ein Kapitel einer VWA/Diplomarbeit haben. Dazu werden den Schülerinnen und Schülern Links zu Verfügung gestellt, in denen der Aufbau eines VWA-Kapitels besprochen […]


Sendung 1Teil, Länge: 53' 37"

Das Anthropozän

Ist der Einfluss des Menschen nun so groß geworden, dass man ein neues Erdzeitalter beginnen sollte: das Anthropozän? Die Kulturwissenschafterin Eva Horn meint: ja! Auf hohem und sehr informativem Niveau argumentiert Eva Horn in diesem Salzburger Nachtstudio ihre Meinung. Das Grundthema ist dabei immer die Entwicklung des menschlichen Einflusses auf den Planeten Erde.


Sendung 1Teil, Länge: 12' 38"

Nur verwarnen statt strafen?

Ab 25. Mai 2018 treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Das Gesetz sieht empfindlich hohe Strafen für dessen Missachtung vor. Sozusagen in letzter Minute wurde knapp einen Monat davor ein Abänderungsantrag zum Datenschutz-Anpassungsgesetz von ÖVP und FPÖ im Nationalrat beschlossen: Geht es nach der österreichischen Regierung, sollen Datenschutzbehörden etwa bei Verstößen von Unternehmen eher verwarnen als Strafen aussprechen.


Sendung 5Teile, Länge: 24' 15"

Pecunia non olet

Pecunia non olet (lat.) – Geld stinkt nicht. Bargeld und Buchgeld prägen das Geldleben in unserer Zeit. Eine Welt ohne Geld ist heute kaum mehr vorstellbar. Wie hat sich das über die Jahrhunderte entwickelt? In dieser fünfteiligen Sendereihe berichtet Dr. Ewald Judt über den geschichtlichen Ablauf der Transaktionen und Handel.      


Sendung 4Teile, Länge: 92' 20"

Unter Strom

Strom ist allgegenwärtig, sodass er von den meisten Menschen als selbstverständliche Ressource betrachtet wird. Unser gesamtes modernes Leben wäre ohne Strom undenkbar. Diese vierteilige Radiokolleg Reihe rückt uns diese Tatsache ins Bewusstsein.


Sendung 1Teil, Länge: 30' 6"

Reportage aus Tschernobyl

Am 26. April 1986 Jahren ereignete sich im Ukrainischen Tschernobyl die größte anzunehmende Katastrophe: die Kernschmelze in einem Atomkraftwerk. Wie es 25 Jahre nach dem Super-GAU in Tschernobyl aussieht, und wie die Menschen mit der Katastrophe dort leben, ist Thema dieser Reportage aus dem Jahr 2011.


Aktivität

Im Team zur Deadline – kollaborativ recherchieren mit Google Drive

Grundlage für diese Unterrichtsstunde bilden die vier Sendungen „Unter einem Dach mit Flüchtlingen“ der Sendereihe „Ö1 Radiokolleg“ aus dem Jahr 2015. Im Kampf gegen die Zeit ist bei dieser Aktivität besonders die arbeitsteilige Organisation innerhalb der Teams gefragt – jedes Gruppenmitglied ist gefordert, genau, schnell und verlässlich zu recherchieren.


Aktivität

Schön sprechen – Wien hören (Grätzel-Tour)

Jugendliche machen ihre Umgebung auf informative und innovative Art für andere erfahrbar.


Aktivität

Interesting facts about Australia

Mit dem kostenlosen Pluginn H5P für Drupal, Moodle oder WordPress ist es sehr leicht, interaktive Lerninhalte zu erstellen und online bereitzustellen. Hier finden Sie H5P Content-Beispiele. Mehr über H5P kann hier nachgeschlagen werden. Als Alternative eignet sich die ebenfalls kostenlose Lernplattform learningsapps.org, die ebenfalls zahlreiche spielerische Aktivitäten wie Lückentext, Memory-Spiel oder Gruppenzuordnung ermöglicht. Näheres über learningapps.org finden Sie hier.


Aktivität

Strom aus Sonnenwärme

In der vorgeschlagenen Aktivität werden die Sendungsinhalte in drei jeweils ungefähr sechsminütige Sendugs-“Häppchen” aufgeteilt. Diese können von einzelnen Gruppen bearbeitet und präsentiert werden.

Als Präsentationsmethode wird eine Stimmaufzeichnung vorgeschlagen, für deren Umsetzung die Online-App Vocaroo verwendet werden kann.


Aktivität

Fakten zur Sendereihe “Die Arbeitslosen von Marienthal” abprüfen

Der Einsatz eines Online-Quizzes im Unterricht kann mehrere didaktische Zwecke erfüllen. Fragen über das “was”, “wann” oder “warum” können Neugier bei den Lernenden wecken und somit ein Thema auf spannende Art und Weise einleiten.


Sendung 5Teile, Länge: 24' 6"

Die Arbeitslosen von Marienthal

“Die Arbeitslosen von Marienthal” war die erste sozialpsychologische Studie, verfasst von Marie Jahoda, Paul Lazarsfeld und Hans Zeisel.