Always online

Jugendliche und das Internet

Immer öfter online, immer weniger offline. Sowohl Erwachsene, Teenager als auch Kinder verfügen heutzutage über Möglichkeiten, stets im Netz unterwegs zu sein. Ob für die Unterhaltung oder für die Kommunikation, es wird zunehmend schwierig, gesunde Internetgewohnheiten zu pflegen und zu wissen, wann es genug ist.

In dieser Ö1 Sendung der Reihe “Journal-Panorama” erklären Expertinnen und Experten, welche besondere Herausforderungen die Online-Kultur mit sich bringt und zeigen, welche Strategien für eine medienpädagogische Erziehung wichtig sind. Eine Sendung, die besonders für Erzieherinnen und Erzieher wesentliche Informationen birgt.

 

Schon gehört?

 

Saferinternet.at Folder für Jugendliche
„Süchtig nach Internet und Handy?“ (pdf, 868 KB)

 

Videos

Links

Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

computersucht
Bild: von Alexas_Fotos
unter der Lizenz CC0

Jahrgang

10., 11., 12., 13., 7., 8., 9.

Unterrichtsfach

Auswahl

Fachübergreifend

Tags

Anton Proksch Institut, Chatrooms, Ego-Shooter-Spiele, Exzessives Gaming, Foren, Internetsucht, Medienkompetenz, MMO, Online Spiele, Prävention, Role-Playing, Spielsucht, World of Warcraft