Der Taucher

Eine Schiller-Ballade neu ausgelotet

Für die einen sind Balladen spannende Geschichte in eine wunderbare Form gegossen. Andere mögen durch sie an mühsames Auswendiglernen oder vielleicht noch schlimmer, an die verzweifelte Suche nach einer schlüssigen Interpretation erinnert werden.

Diese Ö1 Sendung nimmt sich einer der berühmtesten Balladen an. Strophe für Strophe wird der Inhalt der Ballade mit den Erfahrungen eines Apnoetauchers (Christian Redl) und mit den Gedanken eines Literaturwissenschaftlers (Franz Eybl) verknüpft. Das Ergebnis ist eine originelle akustische Interpretation der bekannten Schillerballade zum 250.Geburtstag des Dichters.

Die Betrachtung der 27 Balladenstrophen in der Sendung:

00:00 – 06:42 Strophe 1 bis 4
06:42 – 08:15 Strophe 5
08:15 – 13:42 Strophe 6 bis 9
13:42 – 17:45 Strophe 13 bis 15
17:45 – 21:30 Strophe 16 bis 18
21:30 – 25:50 Strophe 19 bis 20
25:50 – 26:43 Strophe 21
26:43 – 30:30 Strophe 22
30:30 – 34:20 Strophe 23 bis 25
34:20 – Schluss Strophe 26 und 27

Schon gehört?

Videos

Links

Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meerestiefe
Bild: von BrethlessDesign
unter der Lizenz CC0

Jahrgang

10., 11., 12., 8., 9.

Unterrichtsfach

Fachübergreifend

Tags

Apnoetaucher, Ballade, Christian Redl, Freitauchen, Literatur, Schiller, Taucher