DNA-Experimente in der Küche

Was ist Gentechnik und wie funktioniert das?

In dieser Folge der Kinderuni geht es um das Erbgut, das in jeder Zelle eines Lebewesens steckt. Es enthält alle Informationen, die das Aussehen und die Funktionsweise eines Lebewesens bestimmen. Das Erbgut ist in der DNA gespeichert. Vier Kinder der Kinderuni erfahren von Michael Sauer von der Wiener Universität für Bodenkultur einiges über die Bedeutung der DNA und machen in einem Experiment die DNA einer Tomate sichtbar. Und das Tolle daran: Mit wenigen Küchenuntensilien kann man den Versuch auch selber zu Hause durchführen!

Schon gehört?

Learning-App unter diesem Link.

Videos

Links

Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DNA Strang
Bild: „DNA“
von TUMISU
unter der Lizenz CC0

Jahrgang

10., 11., 12., 8., 9.

Unterrichtsfach

Fachübergreifend

Tags

DNA, Erbgut, Experiment, Gentechnik, Tomaten, Zelle, Zellkern